Ein Film über Motivation und das selbstgemachte Gefängnis der Gedankenspirale

Für ein Uniprojekt hat Seongjin Yoon den kreativen Prozess selbst in den Fokus genommen. In seinem kurzen Animationsfilm „Self Promotion“ zieht er uns mit in den Sog seiner Gedanken. Hinab geht es die Spirale eines selbsterbauten Gefängnisses aus Selbstzweifeln, abstrakten Ideen, die auf Ausdruck drängen, bis zum Lichtblick, wenn sich alle Gedanken endlich zu einem sinnigen Bild zusammenfügen. Lass Dich innerhalb einer Minute zur Vollendung Deiner eigenen Projekte inspirieren!

© Video: Seongjin Yoon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.