Neues Banksy-Stencil in New York

Im Schutz der Dunkelheit, anonym und unerkannt ist Street Artist Banksy in der ganzen Welt aktiv. Seine Stencils und Interventionen haben Missstände in Politik und Gesellschaft zum Thema. Kürzlich ist ein neues Werk an einer Uhr in New York aufgetaucht.

Für “Rat Race” wurde eine Ratte symbolisch auf das Ziffernblatt gesprüht. Wie ein Hamster im Rad scheint sie stur vor sich hin zu strampeln und einfach nicht voranzukommen. Wenn Du gerade in Big Apple bist, kannst Du das Werk an der Ecke 14th und 6th Avenue entdecken.

In Manhattann ist an der Wand Ecke Houston Street und The Bowery eine weitere Arbeit aufgetaucht.

Hinter symbolischen schwedischen Gardinen scheint die türkische Künstlerin Zehra Doğan Striche zu zählen. Aufgrund eines Gemäldes und einer Kolumne sitzt sie seit Juni 2017 wieder im Gefängnis ein, nachdem sie bereits im Juli 2016 in Gefangenschaft geschickt worden ist. Ihre neuerliche Haftstrafe beläuft sich auf 17 Monate.

Das Wandgemälde ist ein Gemeinschaftswerk von Banksy und Graph Artist Borf.

© Banksy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.